Copy

Newsletter OdA KT

Juni 2019

Liebe Leserinnen und Leser
An der Delegiertenversammlung der OdA KT vom 14. Mai wurden Ketty Grusovin und Karen Ariane Salwa einstimmig in den Vorstand der OdA KT gewählt. Im Namen des Vorstandes begrüsse ich die beiden motivierten und engagierten Frauen herzlich als neue Mitglieder des Vorstandes. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Ein Kurzportrait der beiden Neugewählten finden Sie in dieser Ausgabe des Newsletters.

Gerne stelle ich Ihnen auch die neue Co-Leitung der Geschäftsstelle der OdA KT vor.

Claudia Pohl, Assistentin unserer Geschäftsstelle und Nicole Schaffner, bisher zuständig für Buchhaltung und Personaladministration, haben Mitte Mai die Funktion von Gabriela Rutschmann in einer Co-Leitung übernommen.

Gabriela Rutschmann hat sich nach einem halben Jahr bei der OdA KT entschieden, in ihr bisheriges Arbeitsgebiet der Sozialarbeit zurückzukehren. Der Vorstand dankt ihr herzlich für ihr leider nur kurzes, aber grosses Engagement und wünscht ihr alles Gute.

Ein grosses Ereignis ist die Aufnahme der Kinesiologie per 10. Mai 2019 in die Prüfungsordnung. Nach dem positiven Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts vom 03. Januar 2019 hat nun am 15. April 2019 auch das Bundesgericht die Beschwerde des SVNMK (Schweizerischer Verband Nicht-Medizinisch Kinesiologie) abgewiesen.
Weitere Informationen finden Sie im separaten Newsletterartikel.

Kurzinformationen

Die Mehrwertsteuerabteilung der eidg. Steuerverwaltung ESTV hat auf Nachfrage der NVS bestätigt, dass KomplementärTherapeut*innen mit eidgenössischem Diplom, die mehrwertsteuerrechtlichen Voraussetzungen als Erbringer*innen einer Heilbehandlung erfüllen, vorausgesetzt, sie haben die Titelführungsbewilligung des Kantons Zürich eingeholt.

Praktizierende, die diese Bedingung erfüllen, für Heilbehandlungen Rechnung gestellt haben und heute mehrwertsteuerpflichtig sind, können sich definitiv von der Mehrwertsteuer abmelden bzw. müssen sich nicht mehr für die Mehrwertsteuer registrieren lassen.

Praktizierende, die eine solche Titelführungsbewilligung eingeholt haben, und in den vergangenen Jahren trotzdem Mehrwertsteuer bezahlt haben, können diese zurückfordern. Beachten Sie auch die Newsletterartikel der OdA KT vom Juni und Dezember 2018 zum Thema Mehrwertsteuer.

Für Französisch oder Italienisch sprechende Therapeut*innen wurde die Übergangsfrist betreffend Pflicht, die Supervision bei einem / einer von der OdA KT zugelassenen Supervisor*in zu absolvieren, bis 01.01.2022 verlängert (siehe Reglement Supervidierte komplementärtherapeutische Berufspraxis Absatz. 5.2 unter www.oda-kt.ch/hoehere-fachpruefung-hfp.


Eine interessante Lektüre und erholsame Sommertage wünscht Ihnen im Namen des Vorstandes der OdA KT

Andrea Bürki
Präsidentin OdA KT

Themen

Neu im Vorstand der OdA KT

Der Vorstand der OdA KT freut sich, zwei neue motivierte Vorstandsmitglieder gewonnen zu haben. Ketty Grusovin und Karen Ariane Salwa haben im Laufe der letzten Wochen ihre Tätigkeit bereits aufgenommen und stellen sich Ihnen kurz vor.

Bericht lesen

Aufnahme der Kinesiologie in die PO

Die Freude unter den Kinesiologinnen und Kinesiologen ist gross. Die Kinesiologie wurde per 10. Mai 2019 nach drei Jahre dauernden Gerichtsverfahren in die Prüfungsordnung aufgenommen.

Bericht lesen

Delegiertenversammlung 2019

Die Delegiertenversammlung 2019 der OdA KT wurde mit einem Jubiläums-Apéro abgerundet. Die Geschäftsstelle hat sich definitiv in Solothurn eingerichtet und somit wurde, angelehnt an die Solothurner Traditionszahl elf, auf das 11-jährige Bestehen der OdA KT angestossen.

Bericht lesen

825 eidgenössische Diplome erteilt

Seit Genehmigung der ersten Prüfungsordnung im 2015 konnte die OdA KT 825 eidgenössische Diplome (ED) erteilen, sei dies nach erfolgreich absolvierter Höherer Fachprüfung (HFP) oder aufgrund einer Erteilung a posteriori.

Bericht lesen

Supervision der Berufspraxis – Was muss ich mir darunter vorstellen?

Unterstützt mich meine Supervisor*in der Prüfungsvorbereitung auf die HFP? Kann ich im Rahmen der Supervision Prüfungsfragen trainieren, Fragen zum Berufsbild und den Grund- lagen der KT klären und Unterstützung im Verfassen meiner Fallstudie erwarten? Muss meine Supervisor*in dieselbe Methode praktizieren wie ich? – Solche und ähnliche Fragen beantwortet die Geschäftsstelle der OdA KT beinahe täglich. Lesen Sie hier, was unter Supervision der KT-Berufspraxis zu verstehen ist.

Bericht lesen

Neues Gesundheitsgesetz Solothurn

Ende 2017 hat der Kanton Solothurn eine Totalrevision des Gesundheitsgesetz in die Vernehmlassung gesandt. Das Resultat liegt nun vor und dürfte im Herbst 2019 in Kraft treten.

Bericht lesen
Copyright © 2019 OdA-KT, Alle Rechte vorbehalten.