Copy

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Mitglieder und Interessenten,

ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Alte Probleme sind nach wie vor ungelöst und neue Probleme sind hinzugekommen. 

Ein linksradikales Bündnis hat jetzt die Regierungsmacht übernommen und arbeitet mit Hochdruck an der Abschaffung all dessen, was uns lieb ist - Stabilität und Identität, Rechtsstaatlichkeit und Volkssouveränität, Freiheit und Heimat. 

Ein Kanzler will keine roten Linien mehr kennen - obwohl es dem Geiste unseres Grundgesetzes offenkundig widerspricht. 
Das höchste deutsche Gericht ist voll auf Regierungslinie ebenso wie der Staatsfunk. Minderheiten werden nur noch gehört, wenn sie queer oder transsexuell sind oder mit teuren Handys und Markenschuhen, aber ohne Ausweispapiere Asyl rufen und deutsche Sozialleistungen beziehen wollen. 

Wer aufmuckt ist nicht etwa ein aufgeklärter und kritischer Bürger, sondern Schwurbler, Verschwörungstheoretiker oder rechtsextremer Staatsfeind. Es folgen Säuberungen bei der Polizei, Bundeswehr, an Universitäten und in den Redaktionsstuben. Sicher ist nur noch, wer konform ist - wer schweigt,  alles erduldet und sich impfen lässt. 

Die Inflation ist so hoch, wie seit 30 Jahren nicht mehr und frisst die ohnehin mageren Lohnzuwächse auf. Verlierer sind wieder die kleinen Leute. Jetzt rächt sich, dass die EZB seit Jahren Geldscheine ohne Wert druckt und man den links-grünen Ideologen bei der Energiepolitik auf den Leim gegangen ist. Und niemand stoppt den Zug, der auf die Wand zusteuert. 

Aus Delta ist Omikron geworden und auf Spahn ist Lauterbach gefolgt. Geändert hat sich nichts. Freiheiten werden so leichtfertig eingeschränkt, als hätte man vergessen, dass sie über Generationen mit dem Blut unzähliger Opfer erkämpft wurden. Geimpft oder ungeimpft, geboostert oder genesen - egal: triff Dich lieber nicht mehr mit all denen, die Dir am Herzen liegen und zünde bloß kein Feuerwerk an Silvester. Unser Land wird von Verrückten regiert. 

Aber es regt sich Widerstand auf unseren Straßen und Plätzen. Man hat das Gefühl, dass unser Volk erwacht und erkennt, dass ein Spaziergang verbindend und zugleich befreiend sein kann - vor allem Montags gegen 18 Uhr. Kommt auch dazu, wenn ihr noch nicht dabei wart! Einen kleinen Leitfaden für Spaziergänge gibt es weiter unten.

Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. In diesem Sinne wünsche ich Euch im Kreise Eurer Familie eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit. Erholt Euch und kommt gut ins neue Jahr. Bleibt gesund!
Mit besten Grüßen aus dem Bundestag


Euer René Springer
Facebook
Twitter
Link
YouTube
Copyright © 2021 René Springer (MdB), All rights reserved.
Sie bekommen diesen Rundbrief, weil Sie sich unter
www.rene-springer.info dafür eingetragen haben.

Adresse:
René Springer, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Hier können Sie sich aus meinem Rundbrief austragen.






This email was sent to <<E-Mail>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
René Springer · Deutscher Bundestag · Platz der Republik 1 · Berlin 11011 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp