Copy

Savvy Newsletter

von Livi & Josh

 

-lich Willkommen zu unserem Newsletter

ERINNERUNG
Wir freuen uns total, wenn ihr mit euren Freunden und Familien uns auf unserem Hof besuchen kommt. Wir haben ein tolles Programm bis zum Abend für euch vorbereitet.

 

Parelli Natural Horsemanship meets Performance Training 

An diesem Tag bringen wir euch unsere Arbeit mit Pferden näher. Denn wir starten nicht nur Jungpferde, sondern wir bilden die Pferde auch in diversen Disziplinen aus. Egal ob Englisch oder Western. Grundlegend ist dabei eine durchdachte und faire Grundausbildung des Pferdes mit Herz, welche in die Spezialisierung des jeweiligen Pferdes führt.

Wir bringen euch unser Konzept anhand von Demos und Spotlights näher und es wird auch ein sehr lehrreiches Live-Coaching mit einem Schüler zum Thema Galoppwechsel geben.

Des weiteren haben wir ein Gewinnspiel mit tollen Preisen vorbereitet und wir veranstalten auch einen Flohmarkt. Viele Artikel aller Art warten auf neue Besitzer. Da ist für jeden etwas dabei.

Für Speis und Trank wird bestens gesorgt sein. 

Der Eintritt ist frei!

DIE 4 SAVVYS

 (gekürzter Artikel und übersetzt aus www.parellisavvyclub.com)

Savvy ist Know-how, das mit der Natur im Einklang ist, Verständnis hoch 10. Es ist Pferde-Weisheit. Es ist über Pferde Bescheid zu wissen innen wie außen - mental, emotional und körperlich. Es bedeutet zu wissen, wann man wo und warum sein muss und was zu tun ist, wenn man dort ist.

Savvy bedeutet zu wissen, wie man eine Beziehung zu Pferden herstellt, mit ihnen umgeht, Probleme löst und vermeidet am Boden und im Sattel in jeder Situation zu jeder Zeit.

Savvy ist das, was dir hilft exzellent mit Pferden zu werden. Als Pat von einigen sehr savvyhaften Horsemen lernte, erkannte er vier Bereiche, in denen sie unübersehbare Fähigkeiten besaßen und nannte diese Bereiche „die 4 Savvys“. Es gibt zwei am Boden und zwei vom Rücken des Pferdes aus.

             On Line           Liberty           FreeStyle            Finesse
 



Pferde brauchen deine Savvy-Fähigkeiten in allen vier Bereichen. Die Meisten haben das nicht und deshalb kommt es zu so vielen Problemen mit Pferden. Wenn ein oder zwei Bereiche von diesen Vieren in deinem Horsmanship fehlen, ist das wie ein Stuhl mit nur drei Beinen, es fehlt die Balance.

Das Ziel ist also die Balance zu erreichen, sehr gut in allen vier Savvys zu werden.

Die Fähigkeiten, die du im On Line erlernst, bereiten dich auf das Savvy Liberty vor (wenn kein Seil mehr zwischen dir und deinem Pferd vorhanden ist). Mit On Line und Liberty entwickelst du die Grundlage um dein Pferd am langen Zügel und sogar ganz ohne Zaumzeug zu reiten (FreeStyle). On Line, Liberty und Freestyle bereiten Pferd und Reiter auf Finesse vor.

Zu Beginn lernst du die 7 Spiele zu spielen in jedem Savvy und von da an entwickelst du deine Fähigkeiten stetig weiter.


Die 4 Savvys - Warum

On Line
- folge dem Gefühl
- lehre positive Muster
- entwickle eine Verbindung
- körperlich Entwicklung ohne Beeinflussung des Reiters oder Sattels
- Vorbereitung auf Liberty

Liberty
- folge einem Vorschlag
- Beweis einer guten Beziehung
- Verbundenheit
- Gymnastizierung (ohne Sattel oder Reiter)

Free Style
- Grobmotorisches Können
- Neukalibrierung
- schafft Vertrauen
- erhöht Fitness
- weichen auf Druck

Finesse
- feinmotorisches Können
- Leichtigkeit der Vorhand
- Verbesserung der Kommunikation
- Entwicklung einer zusammenspielenden Einheit

 

Zum Thema "4 Savvys" haben wir am Freitag, 25.5.2018, von 18 bis 20 Uhr, einen Study Abend ohne eigenes Pferd auf der Quartermile Ranch in Oberhofen. Wir freuen uns sehr auf deine Teilnahme.

Weitere interessante und lehrreiche Artikel, Videos, Hilfestellungen etc. zum kompletten Parelliprogramm findest du nach Anmeldung zum SavvyClub Member unter http://www.parellisavvyclub.com

 

Kursvorschau Mai und Juni

Workshops Mai:


Open Level Kurstag, Samstag, 5.5., von 10:00 bis 17:00 Uhr           Preis: 110,-- EUR
Zuseher: 30,-- EUR
Kursort: Wien/Umgebung

Egal, wo du mit deinem Pferd gerade stehst. Der Kurs ist für alle, die die Partnerschaft zu ihrem Pferd voranbringen wollen.
Die Themen werden individuell auf die einzelnen Teilnehmer abgestimmt. Ganz gleich, ob Parelli-Newcomer oder Level-4-Student, ob Problempferd oder der Wunsch ein höheres Level zu erreichen, ob vom Boden aus oder im Sattel.  
Wir helfen dir beim Start, haben für jedes Problem eine Lösung, für Routiniers finden wir neue, knifflige Herausforderungen.
Wir schneidern jeden Teilnehmer ein passendes Programm zusammen, wovon sie lange profitieren werden und sich zu Hause eigenständig weiter entwickeln können.


Handgalopp, Außengalopp & Galoppwechsel - 2 Tages-Workshop
Samstag, 19.5. bis 20.5., jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 220,-- EUR exkl. Anlage und Box             Zuseher: 30,-- EUR
Kursort: Salzburger Flachgau, noch nicht fixiert

Du bist Ende Level 2 oder schon im Level 3 angekommen? Oder spielst du bereits im Level 4 und möchtest weitere Fortschritte machen? Jetzt geht’s an die Galopparbeit und deren Verfeinerung.

Mit verständlicher Theorie und einfachen Übungen lernen wir dir, wie du durch Kommunikation und nicht durch Zufall oder Gewohnheit zu diesen Ergebnissen kommst. Selbstbestimmt und klar verständlich. Dein Pferd wird sich so sehr viel leichter tun, seine Beine auch in höherer Geschwindigkeit zu sortieren.

Und nicht vergessen für alle, die gerne die Levels offiziell abschließen möchten: '
Einfache (Level 3) und fliegende (Level 4) Galoppwechsel sind Pflichtteile in den Auditions.



Trail Riding - Vorbereitung und sicheres Ausreiten - 2 Tages-Workshop
Samstag, 26.5. bis 27.5., jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 220,-- EUR exkl. Anlagegebühren; Box p.T. 20,-- EUR
Kursort:
Reiterhof Eschlberg, Eschlberg 2, 83404 Ainring - Bayern unmittelbar neben Salzburg

Anmeldeschluss: 11.5.2018!!!

In diesem Workshop bereiten wir zuerst euch und die Pferde im „geschützten“ Bereich auf verschiedene (Gefahren-)Situationen im Gelände vor. Wir zeigen euch dabei viele Strategien um einen entspannten und vor allem sicheren Ausritt mit dem Pferd machen zu können.

Habt ihr Lust euch das Video und einen Bericht vom letzten Jahr anzusehen, die sprechen für sich. :-D 
https://www.facebook.com/FraeniSteffi/videos/693835460810217/
https://www.facebook.com/FraeniSteffi/posts/694671547393275:0

 

Workshops Juni:


Parelli meets Classical Dressage mit Sabine Wagner - 2 Tages-Workshop
Samstag, 2.6. bis 3.6., jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 220,-- EUR exkl. Anlage und Box             Zuseher: 30,-- EUR
Kursort: Salzburger Flachgau, noch nicht fixiert

Sabine Wagner ist Trainerin der akademischen Reitkunst und wird mit uns gemeinsam den Workshop halten. Wir gymnastizieren die Pferde vom Boden aus und schulen danach unseren Sitz und die richtige Hilfengebung im Sattel.

Das Pferd wird emotional, mental und physisch darauf vorbereitet Hilfen zu verstehen und anzunehmen, denn Hilfe kommt von „helfen“.
Bent Branderup: „Die Dressur ist für das Pferd da, nicht das Pferd für die Dressur.
Pat Parelli: „Natural Horsemanship ist eine Einstellung keine Technik.“

Wir vereinen die Philosophien dieser großartigen Pferdemenschen in diesem Workshop. Das wird ein toller, interessanter und für das Pferd ein sehr, sehr wertvoller Kurs.


Level 1 Beginnerkurs - 2 Tages-Workshop
Samstag, 23.6. bis 24.6., jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 220,-- EUR exkl. Anlagegebühren, richten sich nach Teilnehmeranzahl; Box/T. 20,-- EUR

Zuseher: 30,-- EUR
Kursort:
Reiterhof Eschlberg, Eschlberg 2, 83404 Ainring - Bayern unmittelbar neben Salzburg

Anmeldeschluss: 8.6.2018!!!

An diesem Kurswochenende erlernt ihr das ABC des Parelli Programmes, die 7 Spiele, vom Boden aus.
Wir erklären anhand leicht verständlichen Beispielen und Simulationen die Theorie und bringen euch die wichtige Philosophie des Parelli Natural Horsemanships näher.
Ihr lernt mit Stick und Seil umzugehen und übt die 7 Spiele der Reihe nach mit euren Pferden in ruhiger Atmosphäre.
Das ist der erste Schritt in Richtung echter Partnerschaft mit euren Pferden.
Den Level 1 kann man so gut wie nicht in Einzelstunden unterrichten, weil vieles Wichtige auf der Strecke bleiben würde.


Fluidity & ohne Sattel reiten - wie sitze ich meinem Pferd nicht im Weg - 2 Tages-Workshop
Samstag, 30.6. bis 1.7., jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 220,-- EUR exkl. Anlage und Box             Zuseher: 30,-- EUR
Kursort: Salzburger Flachgau, noch nicht fixiert

Parelli Natural Horsemanship hilft dir zu lernen ganz natürlich und im Flow zu reiten, ohne das Pferd in seiner Bewegung einzuschränken.

Fluidity bedeutet in totaler Harmonie mit der Pferdebewegung zu sein. Ein Natural Horseman ist jemand, der beim Reiten ein Teil des Pferdes wird anstatt es in der Bewegung zu behindern. Jemand der sich natürlich bewegt, geschmeidig und flexibel anstatt künstlich und steif.
Flow With The Go und verwende dabei den ganzen Körper! Leichter gesagt als getan, wir zeigen dir, wie es geht. Ganz so schwer ist es nicht ;-)

Fluidity hilft dir in allen Disziplinen (egal ob Englisch oder Western). Fluidity verhilft dir  zu Gemeinsamkeit und Geschmeidigkeit mit deinem Pferd. Du verwendest deinen ganzen Körper und so erlaubst du es auch deinem Pferd, ganz natürlich. Jeder Pferd-Mensch-Kombi ist es möglich mehr Harmonie, Geschmeidigkeit, Komfort, Balance durch Fluidity zu erreichen.

Komm zum Workshop. Dein Pferd und dein Körper werden es dir danken!

Auch Zuseher sind bei den Workshops immer sehr herzlich Willkommen.
Da bist du den ganzen Tag mitten im Geschehen, darfst jederzeit Fragen stellen und dich voll einbringen.

 

Study Abend (ohne eigenes Pferd) Mai:


„Touchstone 5: die 4 Savvys“
Freitag, 25.5., 18-20 Uhr, Quartermile Ranch, Haslach 1b - Oberhofen a. I.
Preis: 30,-- EUR
Um ein effizienter, vielseitiger und ausgewogener Partner für Dein Pferd zu werden, gilt es, dich und dein Pferd in vier Bereichen („Savvys“) auszubilden. Zwei am Boden: On Line & Liberty; zwei im Sattel: Freestyle & Finesse. Aber es geht noch weiter: Pferde können in allen vier Savvys schlechte Angewohnheiten entwickeln, wenn man sie lässt. Deshalb müssen zuerst wir Menschen auf allen vier Bereichen richtig gut werden! Wir zeigen euch wie und demonstrieren es euch mit unseren Pferden.

 

Study Abend (ohne eigenes Pferd) Juni:

Gebisskunde - für welchen Zweck benutze ich welches Gebiss und ihre Entstehung
Freitag, 1.6., 18-20 Uhr, Quartermile Ranch, Haslach 1b - Oberhofen a. I.
Preis: 30,-- EUR
Das Gebiss ist ein wichtiges Kommunikationstool, das in einem sehr sensiblen Bereich des Pferdes zum Einsatz kommt. Es sollte nicht zum achtlosen Lenken oder Stoppen verwendet werden. Das Gebiss wurde ursprünglich für die feine Kommunikation zwischen Mensch und Pferd entwickelt.

Wir zeigen euch anhand vieler Beispiele zu welchem Zweck, wir welches Gebiss nehmen sollten und wie bzw. aus welchem Grund sie überhaupt entstanden sind.

Das wird sicher ein sehr interessanter Abend mit vielen Aha- und Achso-Momenten.


Touchstone 6: Collection - Versammlung mental, emotional und physisch
Freitag, 29.6., 18-20 Uhr, Quartermile Ranch, Haslach 1b - Oberhofen a. I.

Preis: 30,-- EUR
Versammlung ist die Summe aus vier Komponenten: Zuneigung, Respekt, kontrollierte Vorwärtsenergie („Impulsion“) und Biegung.

Diese Bestandteile müssen wir in Balance bringen. Zuneigung steht an erster Stelle. Pferde werden für uns schneller rennen und höher springen, wenn sie mit Herz und Seele dabei sind!
Hat man die Zuneigung eines Pferdes, kann man sich seinen Respekt verdienen.
Echte Impulsion erreicht man erst, wenn Pferde nicht andauernd emotionalem Stress ausgesetzt sind. Erst danach kommen Biegung und physische Versammlung des Pferdes ins Spiel.

 

 


 

Bei Fragen und Anmeldungen zu den Terminen gerne jederzeit per E-Mail unter dem folgenden Link:

Sichere dir gleich deinen Kursplatz

Besuch uns am Wiener Sattel-Fest,
unser Show-Zeiten sind:


10:45 - 11:15 Uhr
15:45 - 16:15 Uhr


 Finden tust du uns auf der Aktionsfläche RENNBAHN.

http://www.sattel-fest.at




Auch auf der  Pferd Wels  sind wir
mitsamt dem
Parelli Instruktoren-Team Österreich vertreten.


Demo-Zeiten Krone Ring

Freitag, 11.5., 10:00 - 10:20 Uhr - Harmonie ist das Ziel
Freitag, 11.5., 16:00 - 16:30 Uhr - Freestyle Reiten - unabhängig vom Zügel
Samstag, 12.5., 10:30 - 10:50 Uhr - Horsenality
Sonntag, 13.5., 10:00 - 10:20 Uhr - Harmonie ist das Ziel
Sonntag, 13.5., 16:10 - 16:30 Uhr - Freestyle Reiten - unabhängig vom Zügel


Demo-Zeiten Vorführring Halle 4
Donnerstag, 10.5., 10:00 - 10:20 Uhr - Harmonie ist das Ziel
Donnerstag, 10.5., 16:40 - 17:00 Uhr - Freestyle Reiten - unabhängig vom Zügel
Samstag, 12.5., 16:40 - 17:00 Uhr - Harmonie ist das Ziel


Wir freuen uns dich als Zuseher bei unseren Demos sowie am Parelli-Stand begrüßen zu dürfen!

http://www.pferd-wels.at

Parelli Instruktoren Training in Niederösterreich

Beim Instruktor-Training in Hollabrunn bei 3* Parelli Instruktor Martin Wimmer waren alle österreichischen Instruktoren mit ihren Pferden vertreten. Wir haben u.a. ein paar Demos einstudiert. Unter dem folgenden Link findet ihr einen Auszug davon: https://www.facebook.com/Livi.Josh.Parelli/videos/164235657625987/
Danach ging es auf den riesen Play-Ground von Martin, wo wir unser Sprungvermögen testen konnten. Wir hatten sehr viel Spaß mit dem gesamten Team und unseren Pferden.



Livi auf Privatstunden-Tour in Schweden

Anfang April war Livi für ein paar Tage in Schweden auf Privatstunden-Tour. Wir möchten gerne Parelli auch im hohen Norden bekannter machen und werden daher im Juli dort einen Open Level Kurs organisieren.
 


Also, liebe Parelli-Studenten und die, die es noch werden möchten, uns ist kein Weg zu weit. Egal, wo ihr zuhause seid, wir kommen gerne zu euch und euren Pferden. Alles ist möglich! Meldet euch, wir finden einen passenden Termin! 



Rückblick auf die Intensivtage in Wien
bei der Kassai Horseback Archery School

Es waren vier großartige, lehrreiche und intensive Tage mit 12 passionierte Schüler und zwei Jungpferdestarts. Wir spielten in allen vier Savvys und jeder konnte am Ende sein Pferd ohne Zaumzeug reiten. Für sieben Schüler davon war es das erste Mal. Auch für uns war es ein erstes Mal beim Bogenschießen vom Pferd aus. Wir bekamen von Johannes und Kerstin eine tolle Einschulung um besser zu verstehen, was für eine Leistung ihre Pferde bringen müssen. Sehr schön wie das Parelli Programm perfekt zu Horseback Archery passt. 
Wir hatten ganz viel Spaß beim Ausprobieren. Danke an Kassai Horseback Archery !
Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler und auf die Leistung jedes einzelnen und freuen uns schon sehr auf die Fortsetzung im Oktober! Es war spitzenmäßig!!! Wir danken für die tolle Zeit!

Wenn auch du einen Kurs bei dir organisieren möchtest, dann melde dich gerne jederzeit bei uns!
info@livia-glaser.at





 


Wir freuen uns dich und dein Pferd auf eurem ganz persönlichen Horsemanship-Weg begleiten und unterstützen zu dürfen. Für Fragen, Anregungen, Kurswünsche haben wir jederzeit ein offenes Ohr für dich!

Keep it natural and safe rides!

Dein Parelli Salzburg-Team
Livi, Josh & Steffi
Teilen
Weiterleiten
Copyright © 2018 Parelli Office Salzburg, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp