Copy
Newsletter No 07
Februar 2019
Abholort für Freitag:
Asylstr. 15, Weiden
9:00 - 18:00 Uhr
  • Kisteninhalt für Freitag, den 15. Februar
  • Neues vom Hof
    • Hühner, Sägespäne & Eier
  • Neues von der SoLaWi
    • Termin der Vollversammlung
  • Volksbegehren Artenvielfalt
  • Reminder Bestellmöglichkeit:
    • Eier, Kraut & Roggenmehl
Hallo liebe Solawi-Mitglieder und Interessierte,

voraussichtlich diese Woche in der Kiste:
 

Schwarzer Rettich | Wirsing | Kartoffeln | Kohlrabi

 

Neues vom Hof

 
"Warum sind die Eier momentan so mit Sägespänen dekoriert?", diese Frage wurde uns gestellt und stellten wir Simon. Grund hierfür sind die Haltungsbedingungen: in Simons Hühnerstall gibt es keine Rollnester, bei denen die Eier sofort nach dem Legen noch unter dem Po der Henne wegkullern. Nein, vielmehr dürfen die Hühner noch ein bisschen auf ihren Eiern sitzen bleiben, ihren Urinstinkt ausleben, bevor sie dann eingesammelt werden. Doch warum klebt seit kurzem Sägespäne an ihnen, wo doch das letzte Jahr über meißt kaum etwas den Eiern anzusehen war? Eigentlich nutzt Simon Dinkelspelz als Einstreu. Doch dieses ist momentan leider nicht verfügbar, weswegen seit einigen Wochen Sägespäne verwendet werden. Da diese sehr fein sind und die Eier nicht trocken gelegt werden, kleben die Späne fest. Doch warum werden sie nicht sauber gewaschen? Hühnereier haben einen natürlichen Schutzfilm, der durch das Waschen zerstört würde. Dieser ist jedoch wichtig, um die Eier vor Keimen zu schützen.


Neues von der SoLaWi

 

Vollversammlung 2019/2020

 
Die Vollversammlung findet am 12. März ab 19:00 Uhr im Café Mitte statt. Bitte haltet euch diesen Termin frei soweit möglich. Für diejenigen unter euch, die bereits wissen, dass sie es zu diesem Termin nicht schaffen, werden wir Alternativen ausarbeiten. Bitte gebt uns auf alle Fälle Bescheid, wenn ihr nicht kommen könnt (Mail)!


Volksbegehren Artenvielfalt

 

Bienenschwärmen - Fasching für die Artenvielfalt


Und wieder hatten wir gestern, am Montag, viel Spaß beim Verteilen von Flyern. Die Kinder trotzten dem kalt-nassen Wetter bei heißem Punsch, Knabbereien und viel Spaß beim Hinterherlaufen der Passanten, um sie aufzufordern beim Volksbegehren zu unterschreiben - ein herzerwärmendes und unvergessliches Erlebnis! Vielen Dank an alle Eltern und Kinder, die mit dabei waren oder mitgewirkt haben! Vielen Dank auch für die Knabbereien, die den Kindern sichtlich den Nachmittag versüßt haben :-)

Wer noch nicht unterschrieben hat, kann (heute und) morgen noch seine Unterschrift geltend machen! Auf dass ganz viele Stimmen noch auf die 10% zusätzlich kommen!
(Das Weidner Rathaus ist jeweils von 8:00 - 16:30 Uhr geöffnet)
 

Reminder Bestellmöglichkeit


Eier, Sauerkraut und Roggenmehl

 
Nachdem die Hühner wieder gut legen, könnt ihr gerne neu Eierbestellungen tätigen. Simon bietet nach wie vor sein selbstgemachtes Sauerkraut und Roggenmehl aus Eigenanbau zum Kauf. Dies ist von der SoLaWi unabhängig und auch jeder Interessierte kann sich für Freitag gerne Eier, Kraut oder Mehl bestellen. Abzuholen sind die Bestellungen ganztägig am Freitag am Abholort. Wer jetzt noch per Mail bestellen will, kann dies bis Mittwoch Abend selbstverständlich jederzeit gerne tun!
 
Sauerkraut:
750g im Schraubglas für 3,50€
 
Roggenmehl (mittel):
1 kg für 1,70€
2,5 kg für 3,50€
5 kg für 6,00€
10 kg für 11,50€
25 kg für 28€

Ansonsten wird jeden Freitag eine Liste ausgehängt, auf der ihr euch eintragen könnt. Die Bestellungen werden dann am darauf folgenden Freitag mit geliefert.
Wir wünschen euch eine gute Woche,
euer SoLawi-Team
Copyright © 2019 SoLaWi Stoapfalz, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp