Copy
Newsletter No 20
Mai 2019
® Foto: Max Korndörfer
Keine Gemüseausgabe

am 17. Mai
 
  • Keine Gemüse-Ausgabe am Freitag, den 17. Mai
  • Neues vom Hof
    • Pflanzungen
    • Ziegenbaby
    • Bauvorhaben & Co
  • Einladung zum 4. Stammtisch
Hallo liebe Solawi-Mitglieder und Interessierte,

an dieser Stelle noch ein drittes Mal, weil's besser hält ;-) Diese Woche gibt es keine Gemüseausgabe. Die nächste Lieferung findet am 24. Mai statt. Vielen Dank für euer Verständnis! Ab Juni wird es auf alle Fälle wieder jede Woche Gemüse geben.

Neues vom Hof


Pflanzungen

 
Leider hat sich herausgestellt, dass der Drahtwurm unter dem Salat sein Unwesen treibt. Mit einem Ausfall von 30% bei den Salaten muss wohl gerechnet werden und damit es nicht ganz schlimm kommt, wurde ein Not-Plan geschmiedet: Durch Anpfĺanzen von Ringelblumen, Senf usw. soll diese Saison erstmal der ehemalige Wiesenboden von den Drahtwürmern entseucht werden und so der Boden langsam von Wiese zu Gemüseanbaufläche hin umgestaltet werden. Selbstverständlich wird auch der Gemüseanbau nicht zu kurz kommen. Simon darf derweil auf den Flächen eines anderen Biobauerns aus der Region Gemüse anbauen. Das ist zwar mit einiger Fahrerei verbunden, da die Flächen ein paar Kilometer entfernt liegen, jedoch ist dies die einzige Möglichkeit, um dem Drahtwurm-Fiasko zu entgehen.

Auch Unkraut wurde bereits immer wieder mal gejätet. Nach Simons Einschätzung zu den Beeten machen die verhältnismäßig kurzen Beetstrecken nicht nur hinsichtlich der Bewässerung Sinn sondern bereiten ihm sogar jetzt schon Freude beim Anbau und der Pflege (siehe Foto unten rechts).
 

Ziegenbaby


Gesund und munter hüpft seit ein paar Tagen ein Ziegenbaby umher. Die Ziegen schützen durch ihre Anwesenheit die Hühner vor Fressfeinden.
 


Bauvorhaben & Co

 
Nachdem alle Teile vor Ort auf das Fertigstellen des ersten Gewächshauses warten und heute die Sonne bei hoffentlich wenig Wind scheint, kann ab heute Nachmittag die Folie aufgezogen werden. Weiter geht es dann mit dem Auflockern des Bodens mit Hilfe des Traktors, der den TÜV übrigens erfolgreich hinter sich bringen konnte. Anschließend werden die Drähte eingezogen, an denen die Schnüre befestigt werden, die wiederum die Pflanzen aufrecht halten. Durch eine Schicht Bio-Kompost sind die Voraussetzungen dann ideal, um schlussendlich die Gurken und Tomatenpflänzchen im Gewächshaus einzupflanzen. Diese sind gerade noch in ihrem Notquartier (siehe Foto oben links), aber freuen sich schon auf ihr endgültiges Zuhause ;-) Wenn alles gut geht, wird es in ein paar Wochen bereits die ersten kleinen Gurken geben.

Ansonsten gibt es für Simon sehr viel zu tun. Nicht nur der Gemüseanbau und der Aufbau fordern, sondern auch die ganze Organisation darum herum: Was, Wann, Wo und Wie...


Arbeitseinsatz


Falls jemand heute Nachmittag noch spontan Zeit und Lust hat die Gewächshaus-Folie mit auf zu ziehen, meldet euch direkt bei Simon (+49 160 7664207).
 

Herzliche Einladung zum SoLawi-Stammtisch

 
Der nächste Stammtisch steht vor der Tür🍷🍽. Dieses Mal wollen wir auch den normalerweise abends Verhinderten die Möglichkeit zur Teilnahme bieten, indem wir uns bereits nachmittags zu einem kleinen Picknick im Stadtbad treffen. Achtung: Deser Termin ist wetterabhängig!
 
🌻
Bei schönem Wetter treffen wir uns
am Dienstag, den 28. Mai
um 16:30 Uhr

🌻
 
Bitte denkt daran eine Decke, was zu Knabbern und zu Trinken für (eure Kinder und) euch einzupacken . Wir werden den Nachmittag nutzen, um in entspannter grüner Atmosphäre etwas aus dem Nähkästchen der SoLawi 🍎 zu plaudern, euch von Organisatoren und Vereinsseite über die neuesten Dinge zu informieren, aber auch um Themen weiter zu führen, für die im Chat oft zu wenig Platz ist.
 
Wir wünschen euch eine gute Woche,
euer SoLawi-Team
Copyright © 2019 SoLaWi Stoapfalz, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp