Copy

Art of Buna e.V.


Art of Buna e.V. ist eine Kunstgalerie im Belgischen Viertel in Köln. Neben dem Galeriebetrieb engagieren wir uns in verschiedenen sozialen Projekten. An dieser Stelle möchten wir unregelmässig, in losen Abständen, über Neuigkeiten aus unserem Verein berichten.

Infobroschüre und Flyer zum Thema Autismus in Äthiopien.


Wir erarbeiteten eine Informationsbroschüre unter dem Titel „Informationen: Autismus-Spektrum“ auf Amharisch. Die Inhalte der Broschüre wurden in Kooperation mit dem Autismus Köln/Bonn e.V. und dem Landesverband Autismus NRW erarbeitet/übernommen und in Abstimmung mit dem Nehemiah Autism Center, Addis Abeba von Yonas Tarekegn (Goethe Institute) ins Amharische übersetzt.

In der äthiopischen Gesellschaft ist Autismus oft noch ein großes Stigma und Diskriminierung der Betroffenen ist an der Tagesordnung. Man sieht hier die Ursachen geistiger Beeinträchtigungen vielerorts noch als eine Art Fluch – viele Menschen halten Autismus für „eine Strafe Gottes“. Daher gilt es in Äthiopien nicht nur die Förderung und Betreuung autistischer Kinder zu verbessern, sondern es ist auch wichtig, das Bewusstsein und das Wissen der Gesellschaft im Hinblick auf mentale Beeinträchtigungen weiter zu erhöhen.
 
Der Flyer wird beispielsweise beim jährlich stattfindenden „Autism-Awarness-Day“, in Addis Abeba, interessierten kostenlos abgegeben. Die deutlich umfangreichere Broschüre dient u.a. zur Schulung von jungen Therapeuten, aber auch als erste wichtige Informationsquelle für Eltern autistischer Kinder.

Zunächst bis Anfang 2022 möchten wir in einem Projekt Wissenstransfer zwischen Experten aus Köln und Addis Abeba initiieren, dass Projekt wird gefördert durch ein Programm des Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM).

Vereine und Organisationen, die das Material zur Aufklärung in Ihren Projekten verteilen möchten, erhalten bei uns gedruckte Exemplare kostenfrei. Hier könnt Ihr ein PDF vom Flyer runter saugen.

Ethiopian Art & Music Fest.


Vom 20. März bis zum 24. April 2021 veranstalten wir das Ethiopian Art & Music Fest in Köln. In unserer Galerie zeigen wir eine Einzelausstellung des Berliner Künstlers Engdaget Legesse. In einer Filmreihe präsentieren wir drei äthiopische Musik-Dokumentationen. Zudem wird am 24. April (oder am 20. März - ist noch nicht ganz klar) das Feven Yospeh Trio aus Berlin gemeinsam mit den Jazzmaris (Dortmund/Korbach/Köln), ein kleines Mini EthioJazz Festival im Urania Theater in Köln-Ehrenfeld spielen.

Bei der Vernissage am 20. März wird Engdaget Legesse bei uns in der Galerie sein und steht zum Gespräch bereit. Ermias legt dazu EthioJazz und Artverwandtes auf den Plattenteller. Das Ethiopian Art & Music Fest wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Artists for Cap Anamur


++++ Im Onlineshop unserer Initiative "Artists for Cap Anamur" gibt es nun das bezaubernde Kinderbuch "Meerseelenalleine" der Jugendlichenpsychotherapeutin und Kinderbuch-Autorin Sonja Katrina Brauner ++++ Von Thomas gibt es im Shop jetzt den Linolschnitt "Heinrich Böll / Ein Bereich der Ästhetik" in einer 8er Auflage auf Büttenpapier. ++++

Danke für Ihr Interesse.

Mehr über unseren gemeinnützigen Verein erfahren Sie unter:
www.art-of-buna.de

Share Share
Tweet Tweet
Forward Forward
Facebook
Website
Copyright © 2021 Art of Buna e.V., All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp