Copy

Art of Buna e.V.


Art of Buna e.V. ist eine Kunstgalerie im Belgischen Viertel in Köln. Neben dem Galeriebetrieb engagieren wir uns mit unserem Verein in verschiedenen sozialen Projekten. Mit unserem Projekt "Förderung von Literatur für junge Menschen in Äthiopien" beispielsweise, erarbeiten wir frischen Lesestoff für Kinder und Jugendliche am Horn von Afrika.

An dieser Stelle möchten wir unregelmässig, in losen Abständen, über Neuigkeiten aus unserem Verein berichten.

Selam Kinderhilfswerk Äthiopien


Das Schweizer Kinderhilfswerk "Selam" gehört mit seinen 31 Jahren zu den alteingesessenen Hilfsorganisationen in Äthiopien. Das Hilfswerk wurde in den 80er Jahren durch die Schweizer/Äthiopische Familie Röschli gegründet. Selam betreibt ein Kinderheim, Schulen- und Bildungszentren, eine Tagesklinik und einiges mehr – in Addis Abeba, Hawassa und Dire Dawa. Ermias Belai aus unserem Verein, konnte nun das „Selam Children Village" in Addis Abeba besuchen und Exemplare unserer Kinderbücher vor Ort übergeben.

Selam Children Village (Foto: Selam, Schweiz)

Art of Buna bei AfroWelle auf Afro 105.3 FM in Addis Abeba


Ermias, aus unserem Vorstand, war Gast in der Radio Sendung "Afro Welle" auf dem Äthiopischen Sender Afro 105.3 FM in Addis Abeba. Er berichtete über die Galerie sowie über unser Kinderbuch-Projekt. "Afro Welle" ist eine wöchentliche Radio-Show über Äthiopisch-Deutsche Beziehung, produziert von der Deutschen Botschaft in Addis. Wer mal rein hören mag - hier gibt es einen Mitschnitt.

Jember - Erster Äthiopischer Superhelden Comic

Der erste Äthiopische Superhelden-Comic "Jember", aus dem Hause ETAN COMICS, ist auf dem Weg in die Highlands. Nachdem wir Exemplare aus den USA importieren konnten, liefern wir nun die Hefte über Partner-Organisationen an Bibliotheken in Äthiopien. Hope For Ethiopia e.V. (Jena) bringt die Hefte nach Lalibela. Edget Baandnet Children Center e.V. (Hamburg) liefert nach Awassa, Der Kindu Trust aus London liefert nach Gondar und Hawelti e.V. (Nürnberg) wird Exemplare nach Axum liefern.

Kurz & Knapp

+++ Gemeinsam mit dem Nehemiah Autism Center in Addis Abeba planen wir ein Projekt zum Wissenstransfer Deutscher Experten an Fachpersonal in Äthiopien über Förderung, Therapie und Inklusion von autistischen Kindern +++ Unser Kinderbuchprojekt in Äthiopien soll ausgebaut werden: Zukünftig wollen wir in ausgewählten Schulen und Kinderheimen auch Lesungen mit Äthiopischen Kinderbuchautoren durchführen – wir werden berichten +++ Derzeit entsteht gerade ein neues Märchenbuch für Kinder aus Äthiopien. Das Buch enthält zwei traditionelle Äthiopische Märchen. Die Texte in Amharisch, Afaan Oromo und Tigrinya liegen bereits vor. Die Gestaltung und Illustrationen des Buches übernimmt Steffi Krohmann aus Köln. Die Fertigstellung ist für Ende Mai geplant. +++ Die Kinderbücher "Tanz, Saron, Tanz!" und "Counting Addis Abeba" gingen in die zweite Auflage: "Tanz, Saron, Tanz!" ist nun wieder in allen drei Sprachen (Amharisch, Afaan Oromo sowie Tigrinya) verfügbar +++

Veranstaltungen in der Art of Buna Galerie


Mit den Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken und von Spenden finanzieren wir die Kulturarbeit in Köln sowie unsere sozialen Projekte in Äthiopien. Schaut also vorbei, es lohnt sich doppelt..!


4. Mai bis 8. Juni  |  Fr + Sa  17-20 Uhr
Fotoausstellung: Tshukudu, Transporteuere zwischen den Welten
Fotoausstellung des Herforder Fotografen Jürgen Escher.
https://www.facebook.com/events/2195423477438143/

Samstag, 11. Mai 2019  |  17 Uhr
Tshukudu - Lesung und Gespräch mit Jürgen Escher, Christian Frevel und Sami Omar
Im Rahmen der Fotoausstellung "Tshukudu – Transporteure zwischen den Welten" liesst Sami Omar aus Interviews mit kongolesischen Tshukudu-Fahrern. Dazu unterhalten wir uns mit dem Fotografen Jürgen Escher und dem Journalisten Christian Frevel über deren gleichnamigen Fotoband.
https://www.facebook.com/events/995799854141550/

Samstag, 18. Mai 2019  |  18 Uhr
Kino: Smith, James O. – Organist, USA
Klaus Wildenhahn gilt mit seinen Arbeiten als einer der einflussreichsten deutschen Dokumentarfilmer des 20. Jahrhunderts. Wir zeigen seine Dokumentation über den Jazz-Organisten Jimmy Smith aus dem Jahre 1966.
https://www.facebook.com/events/326554167971250/

Samstag, 25. Mai 2019  |  17 Uhr
Konzert: Trio Caxangá - Beswingte brasilianische Choros
Als melodiöser Wegbegleiter vom Samba verbindet Choro rhythmische Energie mit zuckersüßen Melodien, die man im Gegensatz zum Samba auch im Sitzen genießen kann.
https://www.facebook.com/events/2264938467159066/

Samstag, 1. Juni 2019  |  17 Uhr
Kino: Eritrea Doku Nachmittag
Im Rahmen unseres Eritreischen Doku-Nachmittages zeigen wir zwei Dokumentarfilme: "Eritrea - dunkle Schönheit" von Tamara Spitzig sowie "Asmara - Die schöne Eritreerin" von Stefanie Appel.
https://www.facebook.com/events/2526363070725624/

Vorschau:

7. September - 12. Okotber 2019 "Artists for Cap Anamur" in der Art of Buna Galerie. Benefitz-Kunstausstellung zum 40. Geburtstag von Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.

11. Januar - 15. Februar 2020 "Contemporary East Africa #3 – Modern Art from Ethiopia & Rwanda". Gruppenausstellung mit Künstlern aus Äthiopien und Ruanda. Mit umfangreichem Rahmenprogramm.

Danke für Ihr Interesse.

Mehr über unseren gemeinnützigen Verein erfahren Sie unter:
www.art-of-buna.de

Share
Tweet
Forward
Copyright © 2019 Art of Buna e.V., All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp