Copy

Art of Buna e.V.


Art of Buna e.V. ist eine Kunstgalerie im Belgischen Viertel in Köln. Neben dem Galeriebetrieb engagieren wir uns mit unserem Verein in verschiedenen sozialen Projekten. Mit unserem Projekt "Förderung von Literatur für junge Menschen in Äthiopien" beispielsweise, erarbeiten wir frischen Lesestoff für Kinder und Jugendliche am Horn von Afrika.

An dieser Stelle möchten wir unregelmässig, in losen Abständen, über Neuigkeiten aus unserem Verein berichten.

Auch die Deutsche Botschaft in Äthiopien hilft mit...

Ermias lernte bei seinem letzten Besuch in Addis Abeba Julia von der Deutschen Botschaft kennen. Julia arbeitet bei der Botschaft im Bereich Kultur und Öffentlichkeitsarbeit. Seitdem konnten wir schon einige Bücher direkt in die Botschaft schicken, von wo aus sie immer wieder den Weg ins Land finden. So wie hier in der Nähe von Debark, am Rande der Semien Mountains... Vielen lieben Dank an Julia und allen bei der Deutschen Botschaft in Addis.

+++ Kinderbücher +++ Kurz & Knapp +++

Charline, eine Freundin unserer Galerie, hat sich gerade aufgemacht in den Süden Äthiopiens – Sie besucht einige Angehörige der Konso. In Ihrem Gepäck: Eine Grundausstattung mit knapp 40 Kinderbüchern – Ausgaben aller unserer vier bislang erschienenen Titel. Sie wird damit eine Schule im Süd-Omo-Gebiet ausstatten. +++ Negassty Abraha und Marcel Heuer vom Hawelti e.V. machen sich jetzt Anfang November, gemeinsam mit einer 20 köpfigen Reisegruppe auf nach Äthiopien. Bei der Rundreise durch Äthiopiens Norden besucht die Gruppe auch die Projekte des Nürnberger Vereins (u.a. auch sechs Grundschulen in der Gegend um Axum). Wir hoffen die Reisenden haben nicht all zu schwer zu schleppen – denn in ihrem Gepäck, verteilt auf die einzelnen Reisenden, befinden sich 400 Exemplare von "Counting Addis Ababa" sowie 105 Exemplare unseres neuen Buches "Tief im Äthiopischen Dschungel".

East African Krautjazz Alliance feat. Sami Art - Semitaye (ዝምታዬ)

Im Umfeld unserer Galerie, in unserem kleinem Tonstudio in der Genter Straße, entstand nach 2-jähriger Pause mal wieder ein Song. "Semitaye (ዝምታዬ)“ mit dem Äthiopischen Sänger Sami Gebremariam. Sami stellt im November auch als Maler bei uns in der Galerie aus. Einige befreundete Musiker, die allesamt schon öfter live bei uns in der Galerie zu hören waren haben mitgewirkt:

Vocals: Sami Gebremariam - Lyrics: Wendye Amanam - Music, Production, Mix: Thomas Berghaus - Saxophone: Olaf Boesen (Jazzmaris) - Violin: Coco Kausch (Jazzmaris) - Trumpet & Flugelhorn - Volker Deglmann.

zum Anhören bitte auf das Bild klicken ..!

Thementag Afrika im Rautenstrauch-Joest-Museum

Beim Thementag Afrika am 27. Januar 2019 im Rautenstrauch-Joest-Musem am Kölner Neumarkt, sind wir gleich mit einigen Aktionen vertreten. Zunächst werden wir in einer Deutschland-Premiere, die von uns ins Deutsche synchronisierten Folgen der Nigerianischen Kinder-Zeichentrick-Serie „Bino und Fino“ zeigen (Für Kinder ab 3 Jahren). Im Rahmen einer Kinderlesung und Multivision werden Märchen und Geschichten aus Äthiopien und Eritrea vorgelesen (Für Kinder ab 4 Jahren). Die Illustrationen aus den Büchern werden dabei auf Leinwand projeziert.

Zudem wird Bernd Göken, Geschäftsführer von Cap Anamur Deutsche Not-Ärzte e.V., in einem Vortrag, über die humanitären Cap Anamur Projekte in Uganda, Sierra Leone, Somalia, Sudan und der Zentralafrikanischen Republik berichten. Im Foyer des Museums sind wir an einem Gemeinschaftsstand mit Cap Anamur anzutreffen. Hier sind unsere Äthiopischen Kinderbücher sowie Kunst aus der Benefiz-Sammlung: „Artists for Cap Anamur“ zu erwerben.

https://museenkoeln.de/rautenstrauch-joest-museum/Thementage

Veranstaltungen in der Art of Buna Galerie



Montag, 29. Oktober 2018  |  19 Uhr
Stimmen Afrikas: Abdulrazak Gurnah  (Tansania/ UK)
Autorenlesung »Schwarz auf Weiß«. Urich Noller moderiert Lesung und Gespräch, Azizé Flittner übersetzt, Stefko Hanushevsky liest ausgewählte Auszüge aus dem Roman vor. Eine Veranstaltung von stimmen afrikas.
https://www.facebook.com/events/1134302506717964/


3. Nov.– 8. Dez. 2018  |  Freitags und Samstags 17-20 Uhr
»Fairy Tales of Addis Ababa« Nahosenay Negussie & Sami Gebremariam
Kunstausstellung mit Nahosenay Negussie & Sami Gebremariam. Arbeiten von Nahosenay Negussie, einem der Shooting-Stars der Äthiopischen Kunst-Szene, sind dabei erstmalig in Deutschland zu sehen. Vernissage 3. November 17 Uhr
https://www.facebook.com/events/214312999248593/


Samstag, 24. November 2018  |  12 Uhr
Kunstkonzerte Keyboards / Kawai
Am Samstag den 24.11.2018 finden im Belgischen Viertel in Köln von 12 bis 21 Uhr die Kunstkonzerte statt. Dazu stehen in Kunstgalerien Pianos und E-Pianos der Hersteller Yamaha und Kawai zum Antesten und Anspielen bereit. Vor Ort beantworten Produktspezialisten eure Fragen rund um die Instrumente und das Piano-Spiel. Live werden an dem Tag bei uns u.a. die Pianisten Gregor Schwellenbach und Tim Schwerdter zu hören sein.
https://www.facebook.com/KeyboardsMagazin/


Samstag, 01. Dezember 2018  |  17 Uhr
Lesekonzert Sami Omar und Amajour.
Autorenlesung "Sami und die Liebe Heimat". Die Texte von Sami Omar werden bei unserem Lesekonzert angereichert mit Musikstücken des Kölner Duos „Amajour“.
https://www.facebook.com/events/2336622286411264/


Samstag, 8. Dezember 2018  |  17 Uhr
2. Ost-Afrikanischer Kurzfilmtag
An unserem 2. Ost-Afrikanischen Kurzfilmnachmittag zeigen wir Filme aus Äthiopien und Kenia von den Filmemachern/innen: Hiwot Admasu Getaneh, Hanna Tadesse HaileMantegaftot Sileshi, Gonzalo Guajardo, Günter & Thomas Berghaus.
https://www.facebook.com/events/271179376996093/


Die Veranstaltung "Addis Chill Sounds feat. Sami Gebremariam", geplant für den 10. November 2018, mussten wir leider aus ogranisatorischen Gründen absagen.

Vorschau:
2. Februar - 9. März 2019 - "Still Frames of Cairo" – Paintings by Marcin Korbanek
4. Mai - 8. Juni 2019 - »Tshukudu – Transporteure zwischen den Welten«  Fotoausstellung von Jürgen Escher. Im Rahmen der Photoszene Köln 2019.

Newsletter vom September 2018
Newsletter vom August 2018
Newsletter vonm Juli 2018

Danke für Ihr Interesse.

Mehr über unseren gemeinnützigen Verein erfahren Sie unter:
www.art-of-buna.de

Share
Tweet
Forward
Copyright © 2018 Art of Buna e.V., All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp