Copy
In diesem Newsletter geht es um das Thema Ernährung und Wohlbefinden mit Parkinson bei sommerlichen Temperaturen.
Parkinson & Ernährung
Im neuen interaktiven Newsletter dreht sich alles um das Thema Ernährung und wie diese unser körperliches und psychisches Wohlbefinden beeinflusst. Erfahre etwas über einen gesunden Speiseplan, Ernährung bei Parkinson, Heilfasten und vieles mehr..
Weiterlesen →
Inhalt
Newsletter „Parkinson & Ernährung“
Vorschaubild Kapitel 1
Über Geschmack lässt sich
nicht streiten
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 2
Ein gesunder Speiseplan
stellt sich vor
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 3
Zu viel des Guten
Übergewicht als Zivilisationserscheinigung
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 4
Der Body-Mass-Index
 
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 5
Von Diäten
und Fastenkuren
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 6
Vorsicht:
Nahrungsmittelintoleranzen und Allergien
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 7
Vegetarisch, vegan
und andere Kostformen
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 8
Appetit, Hunger und Durst
als Köpersignale
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 7
Darfs ein bisschen mehr sein?
Was tun, wenn die Waage zu wenig anzeigt?
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 8
Der Parkinson isst mit
Welche Besonderheiten gibt es hier?
Weiterlesen →
Vorschaubild Kapitel 9
Ein paar nützliche
Hilfsmittel
Weiterlesen →
NEU: Interaktives Kochbuch
Damit Du bequem von zu Hause aus oder auch unterwegs auf die Rezepte unserer Einpfalzreichen Küche zugreifen kannst, sind nun alle Gerichte inklusive Anleitung online abrufbar. Sieh dich in den verschiedenen Kategorien um, suche gezielt nach einzelnen Zutaten oder orientiere dich am Schwierigkeitsgrad der Zubereitung.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!
Zum Kochbuch →
Anstehende Veranstaltungen
Vorschaubild anstehende Veranstaltungen
03. Juli 2019
Sommerfest 2019
Mehr
Vorschaubild anstehende Veranstaltungen
23.–25. August 2019
JuPa Wochenendseminar
Mehr
Vorschaubild anstehende Veranstaltungen
04. September 2019
Vorstellung des Produktsortimentes/Rechte bei der Hilfsmittelerstattung
Mehr
Sommer und Parkinson
Hohe Temperaturen können für Parkinson-Patienten zum Gesundheitsrisiko werden. Viele Betroffene haben ein beeinträchtigtes Wärme- und Kälteempfinden und der Körper kann die Körperwärme nicht mehr richtig regulieren.

Dadurch kommt es zu starkem Schwitzen und hohem Flüssigkeitsverlust. An heißen Sommertagen solltest Du deshalb mindestens 3 Liter trinken und auf körperliche Aktivitäten in der Sonne verzichten.
Mehr Informationen →
© 2019 · Junge Parkinsonkranke Rheinland-Pfalz Süd
Ria Gerike & Wilfried Scholl · Gartenstraße 11 · 67699 Schneckenhausen
Gesendet an <<E-Mail Adresse>> · Diese E-Mail im Browser öffnen
E-Mail-Benachrichtigungen abmelden · Abonnementeinstellungen aktualisieren

Email Marketing Powered by Mailchimp